Kontakt

Gründungsservice
Arne Meyer-Haake
Tel: +49 (30) 2093 70762
E-Mail: venture[at]humboldt-innovation.de


Innovation Management
Daniela Rings
Tel: +49 (30) 2093 70763
E-Mail: innovation[at]humboldt-innovation.de


Innovation Management
Humboldts Wagniswerkstätten
Christina Stehr
Tel: +49 (30) 2093-70771
E-Mail: Christina.Stehr[at]hu-berlin.de

Gründungslehre im Überblick

Angebote für Wissenschaftler/innen

Startupkurs für Forschende der HU – Blockseminar
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung innovativer Produkte. Eine Möglichkeit, die eigene wissenschaftliche Expertise der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen, besteht z.B. in der Gründung eines eigenen Unternehmens bzw. Startups. Ein eigenes Startup zu führen, bedeutet auch eine selbstbestimmte berufliche Basis zu haben. Dieser Weg könnte für Einige eine spannende Karriereoption sein.

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Newsletter: hu.berlin/wtt_nl


Veranstaltungen der Humboldts Wagniswerkstätten
Universitäre Forschung ist ein zentraler Ursprung neuen Wissens. Wie lässt es sich für die Gesellschaft und Wirtschaft nutzbar machen? Damit zukunftsweisende Ideen Fuß fassen können, braucht es Wagemut, kreative Köpfe und die passenden Strategien. Humboldts Wagniswerkstätten vermitteln das Handwerkszeug. Seit 2017 bietet das HU Innovation Management Humboldtianer/innen mit dem durch die IHK Berlin geförderten Weiterbildungsprojekt Know-How und Praxiserfahrung zum Wissenstransfer und Innovationsentwicklung.

Mehr Informationen finden Sie hier: hu.berlin/hww-forschende

Beide Angbote werden von der Beruflichen Weiterbildung der HU anerkannt.




Kurse für Studierende

Start in die Selbständigkeit aus dem Studium heraus (BA)
Gründung als Karriereoption. Die Veranstaltung vermittelt neben Kompetenzen zur Geschäftsmodellentwicklung auch Faktenwissen rund um den formalen Gründungsprozess sowie Marketing, Organisation, Finanzierung bzw. Förderungsmöglichkeiten. Gruppenarbeiten und Berichte aus der Praxis runden das Angebot ab. Das Modul richtet sich an Interessent/innen aller Fachrichtungen und Semester. Es sind keine betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Aktuelle Termine finden Sie auf den Seiten des Gründungsservice der HU und den Seiten des Career Centers.


Blockseminar: Lust auf Startup! (MA)
Wie nutzt man wissenschaftliches Know-how als Basis für ein eigenes Startups. Die Veranstaltung vermittelt neben Kompetenzen zur Geschäftsmodellentwicklung Faktenwissen rund um den formalen Gründungsprozess und Marketing, Organisation und Rechtsform, Finanzierung bzw. Förderungsmöglichkeiten. Gruppenarbeiten und Berichte aus der Praxis runden das Angebot ab. Das Modul richtet sich an Interessent/innen aller Fachrichtungen und Semester.

Aktuelle Termine finden Sie auf den Seiten des Gründungsservice der HU und den Seiten des Career Centers.


Veranstaltungen der Humboldts Wagniswerkstätten
Im Berufsalltag spielen Innovationsfähigkeit, Ideenfindung und Problemlösung eine immer stärkere Rolle – dies braucht zunehmend die Köpfe, die kombinieren, querdenken und sich als Gestalter verstehen. Am Anfang steht immer eine Idee - sei es ein Startup oder ein erfolgreich bestehendes Unternehmen. Humboldts Wagniswerkstätten vermitteln Schlüsselqualifikationen und Innovationsmethoden.

Mehr Informationen auf: hu.berlin/hww-mastermodul

Für die Teilnahme an den Angebote können Credit Points erworben werden.





Förderung

Humboldts Unternehmergeist
Dieses Projekt wird aus Mitteln der EU (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin gefördert.
                                                                       
                 


Humboldts Wagniswerkstätten