You are hereAbout usNewsDetails
 

Geschäftsführer Volker Hofmann im Interview

03.08.2019 Im Gespräch mit TV Berlin Moderator Dr. Peter Brinkmann geht der Geschäftsführer der Humboldt-Innovation Volker Hofmann auf die Chancen und Möglichkeiten universitärer Gründungen ein, spricht über den Wirtschaftsstandort Berlin und zeigt, wie die Humboldt-Innovation Gründungsinteressierte bei ihren Vorhaben unterstützt.

"Wissen in die Wirtschaft - Wissen in die Gesellschaft" – die Verknüpfung zwischen wissenschaftlicher Forschung und Wirtschaft ist ein zentraler Bestandteil der Arbeit der Humboldt-Innovation. Forschungen sollen der Gesellschaft zugänglich gemacht werden umso Innovationen nicht nur national, sondern international zu fördern. Denn „wir haben hier etwas in Berlin, das nicht nur national, sondern auch international strahlt“, wie im Interview gesagt wird.
Auch geht Volker Hofmann im Interview auf die Möglichkeiten für Gründungsinteressierte ein: "Bei uns kann man die Bausteine für eine Unternehmensgründung kennenlernen." Die Humboldt-Innovation unterstützt Studierende und Forschende bei ihren Gründungsvorhaben, bietet Arbeitsplätze in den Gründerhäusern in Berlin-Mitte und -Adlershof und hilft den Gründerinnen und Gründern bei der Vernetzung und dem Aufbau einer eigenen Infrastruktur.

Das Interview fand im Rahmen der "Standort Berlin"-Sendung von TV Berlin statt und wurde von dem Journalisten Dr. Peter Brinkmann moderiert. Das gesamte Interview ist auf dem YouTube-Kanal des Senders verfügbar: https://youtu.be/a0CA0h_BFvQ