Kontakt

Gründungsservice
Arne Meyer-Haake
Tel: +49 30 2093 70762
E-Mail: venture[at]humboldt-innovation.de

Gründungsservice
Thomas Wagner
Tel: +49 30 2093 70765
E-Mail: venture[at]humboldt-innovation.de



Services für Startups

Die HI unterstützt akademische Gründungen an der HU Berlin auf zwei verschiedene Arten.

Zum einen administriert und betreut sie Gründungsprojekte, die eine Förderung durch das EXIST-Gründerstipendium oder EXIST-Forschungstransfer Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) erhalten.

Zum anderen bietet die HI Startups nach der Unternehmensgründung Unterstützung. Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen gegründeten Unternehmen und der HI ist ein durch die HI administrierter Existenzgründerkooperationsvertrag. Über ihn können Teams auch nach der Gründung die Ressourcen der Universität und des Gründungsservice nutzen. Teams können sich dazu direkt an die HI wenden.

Die HI bietet darüber hinaus weitere Services für Startups an:

Beratung

Gründungsteams werden vom Gründungsservice individuell beraten. Dabei unterstützt das Team während der Förderung durch das EXIST-Programm und insbesondere auch bei Fragen der Anschlussfinanzierung sowie beim Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem kooperiert der Gründungsservice mit dem Patent- und Lizensierungsbüro der Humboldt-Universität. Die Patent- und Lizenzstrategie der Universität ermöglicht und regelt die Nutzung universitären Wissens durch Startups und Spin-offs.

Zugang zu Investoren und Unternehmen

Der Gründungsservice bietet Gründer/innen Zugang zu einem breiten Netzwerk innerhalb und außerhalb der Universität, darunter auch viele Investoren und Förderer, die gerne mit jungen Gründungen zusammenarbeiten. Das Netzwerk ehemaliger Gründer/innen bietet einen großen Erfahrungsschatz rund um das Thema Existenzgründung, von dem junge Teams auch nach der Zeit im Gründerhaus profitieren. Zusätzlich unterhält der Gründungsservice durch den Humboldt Venture Club und weitere Förderpartnerschaften Beziehungen zu potenziellen Investoren, die den jungen Unternehmen zugutekommen.


Weiterbildung

Die HI bietet unterschiedliche Weiterbildungsformate an, die auch für Gründer/innen interessant sind. So dreht sich etwa beim jährlichen „IP Day“ alles rund um das Thema Geistiges Eigentum, während SOS Sessions den Teams eine praxisnahe Fortbildung zu Themen wie Finanzierung, Schutzrechten und Gesellschaftsverträgen bieten.

Link zum Geschäftsbereich Weiterbildung der HI


Gründerhäuser

Der Gründungsservice bietet jungen Unternehmen in den beiden Gründerhäusern in Adlershof und Mitte die kreative Umgebung, die es braucht, um ein Startup zum Erfolg zu führen. Neben den Büroräumen bieten die Gründerhäuser auch Konferenz- und Seminarräume für Gespräche mit Investoren und dienen als Veranstaltungsort für die Weiterbildungsangebote der Humboldt-Innovation und Netzwerk-Events wie das monatlich stattfindende Berliner Gründl, bei dem Gründungsinteressierte beim Kitchenpitch ihre Idee vorstellen und Partner aus der Gründerszene ihre Angebote für Startups präsentieren.

Gründerhaus Mitte:
Luisenstr. 53
10117 Berlin

Gründerhaus Adlershof:
Wegedornstr. 32
12524 Berlin-Adlershof

Wegbeschreibung zu den Gründerhäusern


Ressourcen

  • Der universitätseigene HumboldtStore bietet ausgewählten Startups der HU an, ihre Produkte im Startup-Corner des HumboldtStores zu präsentieren.
  • Zusätzlich können HU Startups ihre Sichtbarkeit durch die Nutzung der Kommunikationskanäle des Gründungsservices erhöhen.