kontakt

Weiterbildung / Veranstaltungen

Tel: +49 (30) 2093 70750
E-Mail: info[at]humboldt-innovation.de



          

Weiterbildung

Die HI bietet in Kooperation mit externen Partnern Weiterbildungsformate zum Thema Wissens- und Technologietransfer (WTT) an, insbesondere zu den Transferkanälen Auftragsforschung, Ausgründungen und Patente.


Weiterbildungsformate im Wissens- und Technologietransfer

Die HI bietet z.T. in Kooperation mit der HU und externen Partnern verschiedene Weiterbildungsformate an, z.B.:
 
IP Day
Der „IP Day“ bietet einen Einstieg in die Thematik Geistiges Eigentum (Intellectual Property) für Wissenschaftler/innen, Studierende und Gründungsinteressierte und Ausgründungen der HU. Die Teilnahme ist kostenlos für HU-ler.
 
Gezielt werden die Schutzrechtsbereiche Patent, Marke und Urheberrecht durch Patent- und Rechtsanwälte praxisnah vorgestellt. Der/die Patentreferent/in der HU stellt den Erfindungs- und Patentprozess an der Universität vor. Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) oder das Europäischen Patentamt (EPA) unterstützen den IP Day mit Informationsmaterialien und/oder Vorträgen zur Patent- und Markenrecherche. In Praxisvorträgen berichten externe Forschungspartner und Ausgründungen der HU über ihre Erfahrungen zum Thema geistiges Eigentum in Zusammenarbeit mit der Universität.
 
Humboldts Unternehmerbausteine
Die Seminarreihe „Humboldts Unternehmerbausteine“ wurde für angehende Gründer/innen sowie Wissenschaftler/innen und Studierende mit Gründungsideen an der HU entwickelt. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
In verschiedenen Modulen erhalten die Teilnehmer/innen einen Überblick über die für die Unternehmensgründung und -führung relevanten Themenkomplexen. Dazu zählen z.B. gesellschafts- und steuerrechtliche Grundlagen, Management, Vertrieb, Marketing und Branding, Umweltmanagement und Corporate Social Responsibility. Ausgewiesene Experten/innen aus Wirtschaft und Gründerszene vermitteln wertvolles Praxiswissen und Know-How aus ihrem jeweiligen Fachgebiet.
 
Prepare
Unter dem Motto „Science to Startup“ veranstaltet die HI im Auftrag der Stiftung Industrieforschung und gemeinsam mit B!GRÜNDET, dem Gründungsnetzwerk der Berliner Hochschulen, einen jährlichen Workshop und Wettbewerb für Graduierte, Postdocs, Promovenden, und Wissenschaftler/innen aller Fachrichtungen.
In multidisziplinären Teams werden Gründungsideen entwickelt und unter Anleitung von Expert/innen entsprechende Business Modelle erarbeitet. Dafür wird intensiv mit dem Business Model Canvas gearbeitet. Die neu entstandenen Geschäftsideen der Teilnehmer werden prämiert.
 
WTT Weiterbildung für HU Wissenschaftler/innen (Patent, Gründung, Auftragsforschung) 
Bei Interesse können sich HU Wissenschaftler/innen für gezielte Weiterbildungsveranstaltungen auf Deutsch und Englisch bei der HI melden.
 
Aktuelle Veranstaltungstermine