Alle Spin-Offs

123Skins - Tortoise Design
Aaron GmbH
Acuros
alvari GmbH
Apliki
AvailabilityPlus
Babbel
barcoo
Belegmeister GmbH
BetterTaxi (BetterTec GmbH)
CellDEG GmbH
Chargebox
Conatix Europe UG (haftungsbeschränkt)
CreativeQuantum GmbH
Cyano Biofuels
Cyano Biotech
Datalyze Solutions UG (haftungsbeschränkt)
Decision Institute
ecodoc GmbH
emolyzr GmbH
FahrtenFuchs GmbH
famany UG (haftungsbeschränkt)
Flexperto GmbH
greateyes
GreenLab Berlin UG (haftungsbeschränkt)
GroupEstate UG (haftungsbeschränkt)
IQP
kaputt.de UG (haftungsbeschränkt)
Life Action Games GmbH
Ludufactur GmbH
Maschinendirigent (BM12 Software as a Solution GmbH)
Mondrian UG (haftungsbeschränkt)
moviepilot
MyParfuem
Nanofluor
netCCM
Newsenselab GmbH
nextplant UG (haftungsbeschränkt)
OFFTIME GmbH
Playotope
Pollion GmbH
poqit.berlin UG (haftungsbeschränkt)
Prior Art Publishing
promethano GmbH
Quantiox
Scolibri UG (haftungsbeschränkt)
Sennect UG (haftungsbeschränkt)
Sentientic GmbH
Shoutr UG (haftungsbeschränkt)
SkillMap
sMarterials GmbH
sofatutor GmbH
studiVZ
survey research & evaluation GmbH
tazaldoo UG (haftungsbeschränkt)
Tempelhove
TLTS
tvype
uberMetrics Technologies GmbH
UPcload
Userlutions GmbH
Vergangenheitsverlag
Vescape GmbH
Webpgr UG (haftungsbeschränkt)
WorkHub GmbH
Yomiko
ZIMMER Fahrradtaschen und Portemonnaies
ZPHU

TLTS

Die TLTS GmbH arbeitet im Bereich der Dünnschichttechnologie. Neben der entsprechenden Entwicklungsarbeit gehören ebenso die Herstellung entsprechender Schichten sowie die Produktion und der Verkauf von Sensoren (insbesondere chemischer Sensoren) zum Unternehmensportfolio. TLTS übernimmt darüber hinaus weiterführende Dienstleistungen, die sich aus den Tätigkeitsfeldern ergeben. Der Firmenname TLTS entspringt der Abkürzung für „Thin Layer Technology for Sensors“.

Randinfos

Gründer:
Dr. Werner Moritz

Informationen:
Die in der Forschungsgruppe „Chemische Sensoren“ untersuchten Sensorprinzipien basieren auf dem Feldeffekt im Halbleitermaterial Silizium. Das Bauelement ist somit in vielem vergleichbar mit den im Computer genutzten Transistoren. Die Hochvakuumbeschichtung mit spezifisch reagierenden Nanoschichten modifiziert die Halbleiterstrukturen zu chemischen Detektoren.

URL: www.chemie.hu-berlin.de/agrad/index.html