Sie sind hierÜber unsNewsDetails
 

Preise für HI Spin-Offs auf der CeBIT 2011

07.03.2011 Der Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, kürt die Gewinner der ersten Gründerwettbewerbsrunde „IKT innovativ“ – gleich zwei HI Spin-Offs sind unter den Siegern.

UPcload’s Asaf Moses, Sebastian Schulze und Johann Philipp Strathausen wurden als Hauptpreisträger am letzten Freitag, 04.03.2011, auf der CeBIT in Hannover öffentlich für ihre innovative Informations- und Kommunikationstechnik ausgezeichnet.



Ebenso überzeugte ein Weiteres HI Spin-Off mit ihrer Geschäftsidee im Bereich Digital Life. Die Jury ehrte die Gründer Birgit Bärnreuther, Freddy Grahl und Sebastian Schnock von Userlutions mit einem Preis.



Durch die medienwirksame Preisverleihung des "Gründerwettbewerbs – IKT innovativ" auf der weltgrößten IT-Messe, der CeBIT 2011 in Hannover, wurde eine hohe Sichtbarkeit der innovativen Ausgründungen der HU in der öffentlichen Wahrnehmung erreicht.

Die Preisträger der Runde 1/2010