Sie sind hierÜber unsNewsDetails
 

Humboldt Spin-Off Zone mit zwei Projekten im Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet

03.02.2012 Mit gleich zwei aktuellen Projekten konnte das HI-Team die unabhängige Jury des unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ausgetragenen Innovationswettbewerbs überzeugen.

Ausgezeichnet als ‚Ort im Land der Ideen‘ ist das multimediale Wissensportal der Humboldt-Innovation GmbH zum Thema Gründung und Entrepreneurship – die Humboldt Spin-Off Education Corner – und das von der Humboldt-Innovation betreute Start-up Userlutions mit der Usability-Plattform RapidUsertests.

Die Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und der Deutschen Bank prämiert jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.

Aus über 2.000 Bewerbungen hat die Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern die Humboldt Spin-off Education Corner und die Usability-Plattform RapidUsertests für die Kategorie Wirtschaft ausgewählt. Die 365 Preisträger des Wettbewerbs sind Indikatoren für die ausgeprägte Innovationskultur Deutschlands und Spiegelbild bedeutender Zukunftstrends: „Der Wettbewerb ‚365 Orte im Land der Ideen‘ steht stellvertretend für die vielfältige Innovationskraft hierzulande. Die ‚Ausgewählten Orte 2012‘ sind Ideen, die begeistern, von Menschen, die echtes Engagement zeigen. Sie stehen für Fortschritt und Zukunft in Deutschland“, so Jürgen Fitschen, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bank.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung und natürlich über die damit einhergehende Aufmerksamkeit für das Projekt“, so Martin Mahn, Geschäftsführer der Humboldt-Innovation GmbH. „Mit der Education Corner haben wir einen weiteren Meilenstein für den Wissens- und Technologietransfer geschaffen. Durch das neue Tool können wir noch schneller und gezielter Zugang zu Experten ,Gründern und Wissensträgern vermitteln und darüber hinaus Synergien zwischen Gründern und Unternehmen noch effizienter gestalten“, so Mahn weiter.

Birgit Bärnreuther, Mitgründerin von RapidUsertests: „Die Auszeichnung als ‚Ausgewählter Ort im Land der Ideen‘ zeigt uns, dass das Ziel von RapidUsertests, das Internet nutzerfreundlicher zu machen, gesellschaftlich sehr relevant und für Verbraucher wie Unternehmen wichtig ist. Wir freuen uns über die Anerkennung.“

Über Humboldt Spin-Off Education Corner
Die Humboldt Spin-Off Education Corner ist das multimediale Wissensportal der Humboldt-Innovation GmbH zum Thema Gründung und Entrepreneurship. Unter www.spinoffzone.de können Gründungsinteressierte auf ein umfassendes, bisher in der Form in Deutschland einmaliges, Angebot an gründerspezifischem Know-how und exklusivem Expertenwissen zugreifen.

Didaktisch aufgebaute Tutorials, hochwertige Lehrmaterialien, Videos, Checklisten und Links zu wichtigen Informationen und Partnern ermöglichen eine schnelle Einarbeitung in die relevanten Themenbereiche. In persönlichen Videointerviews geben Gründerinnen und Gründer, Expertinnen und Experten ihre Erfahrungen weiter. In Zusammenarbeit mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft wird das Angebot kontinuierlich ausgebaut.

Über Userlutions | RapidUsertests
Usability-Tests aus der Crowd: RapidUsertests.com ermöglicht es Webseitenbetreibern, innerhalb von 24 Stunden die Nutzerfreundlichkeit ihrer Webseite zu überprüfen. Personen aus ganz Deutschland testen Webseiten von zu Hause aus und berichten über Bedien- und Verständnisschwierigkeiten. Gefundene Usability-Probleme werden in Videos dargestellt und zeigen, wie die Webseite nutzerfreundlicher gestaltet werden kann. Das Onlineangebot bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine kostengünstige Methode, die bisher großen Unternehmen vorbehalten war. Weitere Informationen unter www.rapidusertests.com.

SPIN-OFF Eintrag:
Userlutions in der SPIN-OFF ZONE

Über Humboldt-Innovation GmbH | SPIN-OFF ZONE
Die Humboldt-Innovation GmbH ist 100prozentige Tochter der Humboldt-Universität zu Berlin und die Wissens- und Technologietransfergesellschaft der Universität. Seit 2005 betreut die Gesellschaft in ihrem Geschäftsbereich Spin-Off Zone erfolgreich Start-Ups. Die Humboldt-Innovation GmbH bietet ein vielfältiges Angebot, um Gründern und Gründerinnen bei der Umsetzung ihrer Ideen zu unterstützen. Unter anderem betreibt die Humboldt-Innovation im Auftrag der Universität die SPIN-OFF ZONE am Campus Adlershof. Das Gründerhaus bietet Raum und das kreative Umfeld, um innovative Ideen in erfolgreiche Geschäftskonzepte weiterzuentwickeln.

Kontakt:
Miriam Rönn
Wissenschaftsmarketing
HUMBOLDT-INNOVATION GmbH
Ziegelstraße 30
10117 Berlin
Tel: +49 30 2093 70759
Fax: +49 30 2093 70779

E-Mail: miriam.roenn[at]humboldt-innovation.de
Web: www.humboldt-innovation.de