Sie sind hierÜber unsNewsDetails
 

HU Spin-Off auf Platz 6

13.09.2011 CreativeQuantum erreichte beim IKT Gründerwettbewerb des BMWi auf der Ifa am 2.9.2011 den 6. Platz aus 265 Beiträgen.

Stefan Kapferer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, zeichnete auf der IFA in Berlin die Preisträger der Runde 1/2011 des Gründerwettbewerbs – IKT Innovativ aus.

Attensity, SAP und Siemens vergaben als Sponsoren insgesamt vier Sonderpreise zum Thema "Internet der Dienste". Die Jury zeichnete fünf Hauptpreise und acht Anerkennungspreise aus.

Einen Anerkennungspreis erhielt das HU Spin-Off CreativeQuantum.

SPIN-OFF Eintrag:
CreativeQuantum in der SPIN-OFF ZONE