Sie sind hierÜber unsNewsDetails
 

BPW Berlin-Brandenburg: Auftaktveranstaltung am 9. Oktober 2015!

14.09.2015 Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg unterstützt junge Gründerinnen und Gründer auch 2016 mit vielfältigen Angeboten.

Am 9. Oktober startet der BPW Berlin-Brandenburg in eine neue Runde: Die Auftaktveranstaltung findet ab 17.00 Uhr auf der Messe der Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) im Flughaben Tempelhof statt.

Der BPW bietet jungen Gründerinnen und Gründern auf mehrere Arten Unterstützung auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmen: Das Seminarangebot, in dem gründungsrelevantes Wissen vermittelt wird, wird durch Beratungs- und Netzwerkmöglichkeiten ergänzt. Im Wettbewerb wird jedes Geschäftsmodell von einem Expertennetzwerk geprüft, sodass die teilnehmenden Gründerinnen und Gründer regelmäßiges Feedback zweier Juroren erhalten. Am Wettbewerb teilnehmen können alle, die ihre Geschäftsidee - egal, aus welcher Branche - in Berlin oder Brandenburg umsetzen möchten. Dabei ist es den Unternehmerinnen und Unternehmern freigestellt, ob dies mit einem Businessplan oder der Business-Model-Canvas-Methode geschieht. Die besten Geschäftsmodelle werden außerdem mit Preisgeldern von insgesamt mehr als 50.000 Euro belohnt.

Auftaktveranstaltung: 9. Oktober 2015 ab 17.00 Uhr auf dem Messegelände der deGUT 2015
Hangar 7 - Flughafen Tempelhof
Tor 11
Tempelhofer Damm 45
12101 Berlin
Mehr Informationen zur deGUT.

Der Abgabetermin für das Geschäftskonzept, mit dem die Gründerinnen und Gründer an der ersten Stufe des Businessplan-Wettbewerbs teilnehmen, ist der 12. Januar 2016. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite des BPW Berlin-Brandenburg.