Wissenschaft trifft Wirtschaft – Human Resources

10.12.2014 | 14:30 Uhr - Festsaal der Humboldt Graduate School | Luisenstr. 56 | 10117 Berlin

Die Humboldt-Innovation GmbH und das Servicezentrum Forschung der Humboldt-Universität zu Berlin – unterstützt durch IQP – laden zur dritten Veranstaltung der Reihe „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ ein.
 
Ziel der WtW-Reihe ist es, Möglichkeiten zur Anwendung von universitärem Wissen und aktuellen Forschungsergebnissen in der Wirtschaft aufzuzeigen und ein Forum zum Austausch von Ideen über Fach- und Institutionengrenzen hinweg zu schaffen.
 
Unser Thema diesmal:
Human Resources – Neue wissenschaftliche Impulse für den Umgang mit der „Ressource Mitarbeiter“
 

Datum: 10. Dezember 2014
Beginn 14:30 Uhr (Einlass)
Ende: ca. 19:30 Uhr
Ort: Festsaal der Humboldt Graduate School | Luisenstr. 56 | 10117 Berlin
(Lage)
Teilnahmegebühr: 90 Euro
Anmeldung: siehe unten
 
Wandel, sei er demographischer oder technischer Natur oder abgeleitet aus sich ändernden Werten der Gesellschaft, stellt auch Arbeitgeber vor neue Herausforderungen. Wie finden Sie die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen? Welche Anreize und Strukturen sind notwendig (oder hinderlich), um diese Mitarbeiter zu halten? Wie kann das Potential einzelner und das von Teams effizient gefördert werden?
 
Um bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen zur strategischen Personalarbeit neue Impulse zu geben, stellen Experten und Expertinnen aus verschiedenen Fachrichtungen der HU ihre Forschungsergebnisse und deren Anwendungsmöglichkeiten vor.
 
 
Programm
14:30 Uhr
 
Einlass
15:00 Uhr
 
Begrüßung
15:10  - 15:30 Uhr

 
Key Note
Die HR-Falle – Ein neues Denken für die Arbeitswelt von morgen
Dr. Lars Vollmer (Mitgründer intrinsify.me, Autor „Wrong Turn“, Geschäftsführer Vollmer & Scheffczyk GmbH)
 
15:30  - 15:50 Uhr


 
Führen in Deutschland die Falschen? Forschungsergebnisse und Impulse zu dieser Frage des Personalmanagements aus erwachsenenpädagogischer Perspektive
Professor Käpplinger (Institut für Erziehungswissenschaften – Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung)
15:50  - 16:10 Uhr

 
Die „projektbasierte Polis“ – Widersprüche zwischen Unsicherheit und Bindung?
Professorin Lohr (Institut für Sozialwissenschaften – Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse)
16:10  - 16:30 Uhr
 
Kaffeepause
16:30  - 16:50 Uhr

 
Die Welt der beruflichen Kompetenzen und der Zugang der Psychologischen Diagnostik
Professor Ziegler (Institut für Psychologie – Psychologische Diagnostik)
16:50  - 17:10 Uhr



 
Nutzen Sie die Macht der Gefühle beim „Employer Branding“? Ein neurowissenschaftlicher Wirksamkeitsbenchmark der DAX30
Professor Nachtwei (Institut für Psychologie – Sozial- und Organisationspsychologie, CEO IQP, HAM)
mit Dr. André Weinreich (Emolyzr GmbH)
17:10  - 18:00 Uhr




 
Podiumsdiskussion: Gesellschaftlicher Wandel  Herausforderungen und Lösungsansätze für Unternehmen bei der Suche und Bindung von Mitarbeitern
Moderation: Dr. Petra König (IHK Berlin)
Teilnehmer/innen u.a. Antje Henning-Tiemer (Deutsche Kreditbank AG), Paul Krebs (Human Resources Manager), Andreas Scholz-Fleischmann (Bundesverband der Personalmanager e.V.), Alexander Steinhart (Offtime GmbH)
ab 18:00 Uhr
 
Buffet und Networking
 
Hier können Sie sich das Programm als PDF herunterladen.
 
 

Anmeldung/Ticketkauf

WICHTIG:
Wissenschaftler/-innen der HU melden sich bitte mit einer E-Mail an daniela.rings[at]events.humboldt-innovation.de an.
 

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

 
 
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:
Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (IQP) GmbH
www.iqp-germany.de


 
 

Kontakt

Daniela Rings
Transfer Manager
 
Tel:      +49 30 2093 70763
E-Mail: daniela.rings[at]events.humboldt-innovation.de
 
 
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung abzusagen, wenn eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Downloads zum Event