Venture Lounge "Mobile Markets, Internet & Telekommunikation"

23.03.2010 | 12:00 Uhr -

Hamburg, 23. März 2010:

Die Venture Lounge bringt junge Unternehmer auf der Suche nach Eigenkapital mit Business Angels und Vertretern führender Venture Capital-Gesellschaften zusammen, die durch eine Kapitalbeteiligung am Wachstum junger Unternehmen partizipieren wollen. Durch eine exklusive Präsentation auf der Venture Lounge erhalten Unternehmer die Gelegenheit, Investoren davon zu überzeugen in eine tiefergehende Prüfung ihres Business Cases einzusteigen.

Bei den vergangenen Venture Lounges konnten u.a. folgende Investoren begrüßt werden: Neuhaus Partners, High-Tech Gründerfonds, DuMont Venture, Burda Digital Ventures, Target Partners, Creathor Ventures, Fraunhofer Venture Group, BC Brandenburg Capital GmbH, Sonne + Wind Beteiligungen AG, PRICAP Venture Partners AG, Triangle Ventures, MAZ level one GmbH, Holtzbrinck Ventures, Ventizz Capital Partners, Ventegis Capital AG und Earlybird Venture Capital sowie verschiedene Business Angels und Family Offices.

Als Keynote Speaker wird Matthias Schrader, CEO von SinnerSchrader einen Vortrag zum Thema „Von der New Economy zur Next Economy - Erfahrungen auf dem Weg vom Gründer zum Investor" halten. Zusammen mit Oliver Sinner hat Matthias Schrader 1996 die Interaktivagentur SinnerSchrader gegründet. SinnerSchrader ist ein Internetdienstleister in Deutschland und seit 1999 an der Börse notiert.

Die Venture Lounge findet in den Räumlichkeiten von Taylor Wessing statt. Dr. Mark Hoenike, Partner bei Taylor Wessing, wird in diesem Zusammenhang einen Vortrag zu dem Thema: „Unternehmergesellschaft - Erfolgsgeschichte oder Flop?" halten.

Weitere Informationen unter www.venture-lounge.de.

Downloads zum Event