Spin-Off Session FOKUS

11.06.2014 | 16:00 Uhr - HU Gründerhaus, Luisenstr. 53


Inklusive 5 MB Sourcecode Check*

ZIEL
Während der Entscheidungsphase für eine Investition muss ein
Investor sicherstellen, dass die vorgelegte Software
tatsächlich dem vermeintlichen Urheber-Unternehmen gehört.
In diesem Workshop werden die wesentlichen Lizenzen,
Auswirkungen und pragmatischen Prozesse zur Einführung eines
IP Managements für kleine und mittlere Unternehmen vermittelt.
Gute Softwarequalität zahlt sich aus: gute Softwarequalität spart
bis zu 25 Prozent Personal bzw. ermöglicht in wesentlich kürzerer
Zeit Umsätze mit funktionierenden Produkten. Im Workshop
werden die Grundlagen zur Softwarequalität und effektiv
umsetzbare Prozesse erläutert und an Hand von Praxisbeispielen
untermauert.
Der Workshop besteht jeweils bei Intellectual Property als auch bei
Softwarequalität aus einem theoretischen und einem praktischen
Teil.

INHALTE
INTELLECTUAL PROPERTY
- Die Top 10 Lizenzen, Gefahren und Maßnahmen
- Verzögerungen bei Investitionsentscheidungen vermeiden
- Was ist wichtig für Investoren und Geschäftsführer?
- Pragmatisches IP Management / schlanke IP Prozesse
- Klare Lizenzlage beschleunigt die Entscheidung von Investoren
SOFTWAREQULITÄT
- Zentrale Kriterien guter Softwarequalität
- Softwareprodukt 25 Prozent schneller am Markt? So geht’s.
- Indikatoren für Investoren und Geschäftsführer
- Kernprozesse für eine gute Softwarequalität

NUTZEN
- Risiken rechtzeitig erkennen und Fehler vermeiden
- Mehr Sicherheit im Umgang mit Open Source Komponenten
- Höhere Effektivität bei der Produktentwicklung
- Pragmatisch und direkt umsetzbar

REFERENT
Thorsten Zenker,
Geschäftsführer TZ Consulting

TEILNEHMERKREIS
Gründer, Unternehmen und Alumni
der Humboldt Innovation

TEILNEHMER
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt

* Auf Wunsch wird nach einer separat abzuschließenden NDA Vereinbarung
der eigene Source Code (max. 5 MB) einem IP Audit unterzogen
Setzen Sie sich dafür vorab mit Frau Theiler (TZ Consulting Tel: 030 / 208 476 340) im Berliner Büro in Verbindung.

ANMELDUNG
Anmeldefrist: Freitag, der 23.05.2014

TEILNAHMEGEBÜHR (EXIST Teams können die Gebühr aus EXIST Mitteln bezahlen) 
236,81 € inkl. der gesetzlichen MwSt.
(=199,00 € netto).
 

Downloads zum Event