NEG Website Award 2011

17.01.2011 | 12:00 Uhr -

Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) startet am 17. Januar 2011 zum fünften Mal den NEG Website Award. Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk sind aufgerufen, sich mit ihren Internetauftritten zu bewerben. Die Preisverleihung findet im Juni 2011 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte statt. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 9.000 Euro.

Der NEG Website Award prämiert die qualitativ besten Webseiten von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Grundlegende Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist ein rechtlich einwandfreier Internetauftritt. Ebenso sollten die Webseiten fehlerfrei zu bedienen sein. Zum ersten Mal wird die Barrierearmut des Auftritts bei der Bewertung besonders berücksichtigt.

Interessierte Unternehmen können sich vom 17. Januar bis zum 28. Februar 2011 mit ihrer Webseite online bewerben. Zunächst werden in allen teilnehmenden Bundesländern die Landespreisträger ermittelt. Diese sind für den darauffolgenden Bundesentscheid nominiert, bei dem eine Fachjury die Gewinner des NEG Website Award 2011 prämiert.


Weitere Informationen: www.neg-website-award.de

Quelle: http://www.website-award.net/

Downloads zum Event