Humboldts Management – modulare Seminarreihe zu Management & Führung

12.12.2013 | 16:30 Uhr - tba

Exzellente fachwissenschaftliche Leistungen sind schon lange nicht mehr ausreichend für Führungskräfte im Bildungs- und Wissenschaftsbetrieb.

Vielmehr stehen überfachliche Schlüsselqualifikationen und Führungskompetenzen im Vordergrund der täglichen Arbeit. Mitarbeiterführung, Leitung von Arbeitsgruppen, Abteilungen und Instituten, ziel- und ergebnisorientierte Gremienarbeit sind hier nur einige der Arbeitsfelder, mit denen sich Mitarbeiter von Wissenschaftsbetrieben heute beschäftigen müssen. Führungskompetenzen im Wissenschaftsbetrieb sind bereits heute elementarer und unabdingbarer Bestandteil der täglichen Arbeit.

Im Rahmen der Professional Education im Geschäftsfeld Weiterbildung bieten Humboldt-Innovation, Humboldt Graduate School und Quest-Team in Zusammenarbeit nun erstmalig eine entsprechende Seminarreihe an.
 
Humboldts Management ist eine modulare Seminarreihe zu Management & Führung, die speziell auf die Herausforderungen und Bedürfnisse von Masterstudierenden, Promovierenden sowie Professoren und Wissenschaftler konzipiert und entwickelt wurde.
 
Ziel der Seminarreihe ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, die Entwicklung einer eigenen Führungspersönlichkeit zu unterstützen und die damit verbundenen Herausforderungen und notwendigen Kompetenzen im Verbund mit anderen Teilnehmern zu reflektieren. Dabei werden wichtige Instrumente und Methoden zur Führung von Organisationen und Mitarbeitern vermittelt.
 
Kompetenzfelder:
•       Persönliche Kompetenz
•       Soziale Kompetenz
•       Methodenkompetenz
•       Handlungskompetenz
•       Führungskompetenz
 
Methoden:
•       Fachinputs und Videobeispiele
•       Einzel- und Gruppenfeedbacks
•       Kollegiale Fallberatungen und Lerntransfers
•       persönliche Zielsetzungen und optionales Individual-Coaching
•       Coaching-Tool „Mein persönlicher Kompass®“
 
Ablauf:
•       5 aufeinander aufbauende Module à jeweils 3 Stunden.
•       Start: 16:30 Uhr / Ende: 19:30 Uhr
•       Gruppengröße: mind. 10 und max. 20
•       Start mit individuellem Lernziel
•       zwischen jedem Modul Lerntransferaufgaben
•       Abschluss mit Zertifikat der Humboldt-Universität zu Berlin

Kosten:
5 Module + Persönlicher Kompass: 1.096,50 EUR inkl. USt.
optional mit MBTI-Auswertung (113,05 EUR):  1.209,55 EUR inkl. USt

Veranstaltungsort:
Humboldt Graduate School
Luisenstraße 56 | 10117 Berlin
Raum 224 | 1. OG

 
Dozent:
Andreas Dünow, Geschäftsführender Gesellschafter der Quest-Team GmbH & Co. KG. Der Potentialentwickler und Industriekaufmann verfügt über langjährige nationale und internationale Führungs- und Managementerfahrung. Er ist ausgebildeter systemischer Coach und Prozessbegleiter, Business- und Management Coach ECA (European Coaching Association) sowie zertifizierter MBTI®-und TalentQ®-Trainer.
 
Über die Humboldt Graduate School
Die Humboldt Graduate School ist die Dachorganisation vieler strukturierter Promotionsprogramme der Humboldt-Universität zu Berlin, mit dem Ziel, Promovierenden ausgezeichnete Rahmen­bedingungen zu bieten.  Die Humboldt Graduate School fungiert als Qualitätssicherungsinstanz für ihre Mitgliedsprogramme und bietet sowohl für ihre Mitglieder als auch für Individualpromovierende vielfältige Serviceleistungen an. Hierzu gehören insbesondere Veranstaltungen zu Schlüsselqualifikationen, Mentoring, Orientierung und Hilfen für Doktorand/innen aus dem Ausland sowie die Unterstützung in Konfliktfällen.
 
Über Humboldt-Innovation
Die Humboldt-Innovation ist die offizielle Wissens- und Technologietransfergesellschaft der Humboldt-Universität zu Berlin. Als 100%iges Tochterunternehmen der Universität ist sie die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
 
Über Quest-Team
Die Quest-Team GmbH & Co.KG ist ein qualifizierter Anbieter für Potentialentwicklung. Quest-Team unterstützt Individuen, Unternehmen und Organisationen dabei, ihre „wahren“ Potentiale zu entdecken, zu entfalten, zu entwickeln und bestmöglich zum Vorteil aller zu realisieren.  Das Unternehmen ist seit 25 Jahren an 4 Standorten in Berlin, München, Stockholm und Niedersteinebach tätig.
 
Kontakt:

HUMBOLDT-INNOVATION GmbH
Miriam Rönn
Ziegelstraße 30
D-10117 Berlin
Tel:      +49 30 2093 70759
Fax:     +49 30 2093 70779
E-Mail: miriam.roenn[at]humboldt-innovation.de
Web: www.humboldt-innovation.de
 
 
Humboldt Graduate School, Geschäftsstelle
Humboldt-Universität zu Berlin
Sitz: Luisenstraße 56, Raum 216
D-10117 Berlin
Telefon: +49 30 2093 1720
Fax: +49 30 2093 1718
E-Mail: hgs-office @ hu-berlin.de
Web: www.humboldt-graduate-school.de
 
 
Quest-Team GmbH & Co.KG
Andreas Dünow
Hauptstraße 34
D-56593 Niedersteinebach
Tel: +49 2687-8405
Fax: +49 2687-8546
E-Mail: info[at]quest-team.de
Web: www.quest-team.de
 
Download Flyer
 

Downloads zum Event