Charité Entrepreneurship Summit 2010

15.03.2010 | 00:00 Uhr -

Seit dem ersten erfolgreichen Charité Entrepreneurship Summit im Jahr 2007 hat sich die Veranstaltung zu einem internationalen Forum für Unternehmensgründungen und Technologietransfer in den Bereichen Biotechnologie und Medizintechnik entwickelt.

Der dritte Charité Entrepreneurship Summit findet am 15. und 16. März 2010 in Berlin statt. Am 17. März werden zusätzlich Workshops angeboten. Veranstaltungsort ist das Lehrgebäude am Campus Virchow Klinikum der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Angehörige der Charité und anderer Universitäten können kostenlos teilnehmen, sollten sich aber baldmöglichst anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Am 17. März werden erstmalig für einen ausgewählten Personenkreis drei zusätzliche Module veranstaltet:

  • "Charité-Partnering"- Eine Networking-Veranstaltung für sorgfältig ausgewählte Start-ups und Technologieplattformen in den Bereichen Biotechnologie und Medizintechnik: Ideen und Geschäftskonzepte werden Wagniskapitalgebern, Unternehmensentwicklern aus der Wirtschaft und anderen Experten vorgestellt.
  • "The Unsolved Clinical Problem"- Eine strukturierte Ideensammlung nach dem Prinzip der "open innovation": Erfahrenen Kliniker der Charité entwickeln vor einem Publikum aus Industrievertretern Ideen für Problemlösungen, die Ihnen in der klinischen Praxis schon immer gefehlt haben.
  • "Business Speed Dating"- Ein Vernetzungsmodul für Forscher und Mediziner mit unternehmerischen Ideen, die Ingenieure, erfahrene Unternehmer und MBAs in einer Reihe aufeinanderfolgender, kurzer Gespräche treffen möchten.

Die Stiftung Charité schreibt außerdem erneut den Gründungsideen-Wettbewerb "Charité Entrepreneurship Competition" aus. Alle Teilnehmer des Summit können sich mit ihrer Gründungsidee bewerben und neben Geldpreisen intensives Coaching gewinnen. 

Mehr Informationen

Downloads zum Event