Sie sind hierNewsDetails
 

2. Innovationsakademie Biotechnologie des Bundesministeriums

13.09.2011 Am 14. November 2011 veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum zweiten Mal die „Innovationsakademie Biotechnologie“.

Die Innovationsakademie findet in Berlin als Teil der Gründerwoche Deutschland statt. Ziel der eintägigen Veranstaltung ist die Entwicklung neuer Geschäftsideen für den Life-Science-Sektor. Primärer Ausgangspunkt sind dabei nicht neue Technologien, sondern eine Analyse von Marktchancen und unbefriedigten Kundenbedürfnissen.

Die Ausarbeitung der Geschäftsideen wird in Teams aus jüngeren Wissenschaftlern und erfahrenen Wirtschaftsexperten erfolgen. Teams mit erfolgversprechenden Ideen können eine Startförderung von 50.000 € für eine neunmonatige Sondierungsphase sowie ggf. weitere 500.000 € für eine zweijährige Machbarkeitsuntersuchung erhalten.

Bewerbungen können noch bis zum 30. September 2011 an

bewerben    innovationsakademie-biotechnologie.de

geschickt werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zur Innovationsakademie sind hier oder unter www.innovationsakademie-biotechnologie.de erhältlich.